17.01.2012 – Kategorie: Hardware & IT

CADENAS baut Engagement im Wachstumsland China weiter aus

Zum ersten Januar 2012 hat die CADENAS Technologies AG das Representative Office in Shanghai zur CADENAS China Ltd. umfirmiert, um mit einer eigenständigen chinesischen Unternehmung den Markt noch intensiver zu bearbeiten. Bereits seit April 2007 war der Augsburger Softwarehersteller mit einem Representative Office in China vertreten. Der bisherige Erfolg motivierte CADENAS, sein Engagement am chinesischen Markt zu verstärken.


Mit der offiziellen Niederlassung CADENAS China Ltd. im Land der Mitte wird der Augsburger Softwarehersteller die Beziehungen zu den bereits bestehenden Geschäftspartnern weiter ausbauen und noch besser vom Potenzial des weltweit mit am schnellsten wachsenden Marktes profitieren. Die Mitarbeiter der CADENAS China Ltd. werden damit der steigenden Nachfrage nach Strategischem Teilemanagement und Elektronischen CAD Produktkatalogen noch besser gerecht und stellen weiterhin sicher, dass chinesischen Kunden alle Informationen in ihrer Sprache zugänglich sind.


„Ich freue mich, dass wir mit dem Schritt vom Representative Office zur Niederlassung CADENAS China Ltd. unseren Service weiter ausbauen und damit noch gezielter auf die Bedürfnisse von Kunden sowie Interessenten eingehen können“, so Yi Lan, Geschäftsführer der CADENAS China Ltd.


Insgesamt verfügt der Softwarehersteller CADENAS mit Hauptsitz in Augsburg über ca. 300 Mitarbeiter an 14 weltweiten Niederlassungen, wie in den USA, Frankreich, Italien, Südkorea und Japan.


Teilen Sie die Meldung „CADENAS baut Engagement im Wachstumsland China weiter aus“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM

Scroll to Top