07.05.2002 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Management

Bundesverband Mittelstand und Internet e.V. (BMIT) nimmt Arbeit auf

Am 23. April wurde in Salzgitter anlässlich der „Itemm“, einer IT- und E-Business-Messe für den Mittelstand, der Bundesverband Mittelstand und Internet e.V. gegründet. Ziele des neuen Verbandes sind die Unterstützung…

Am 23. April wurde in Salzgitter anlässlich der „Itemm“, einer IT- und E-Business-Messe für den Mittelstand, der Bundesverband Mittelstand und Internet e.V. gegründet. Ziele des neuen Verbandes sind die Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen, so genannter KMU, im Hinblick auf die Nutzung von E-Business. Zu den Gründungsmitgliedern, die aus dem gesamten Bundesgebiet zur Gründungsversammlung angereist waren, gehört unter anderem das Institut für E-Business an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Der Leiter des Instituts, Herr Prof. Dr. Reza Asghari wurde zum Vorsitzenden des Verbandes gewählt. Er verantwortet innerhalb des Gremiums den Bereich Qualifizierung. Ebenfalls in den Vorstand gewählt wurde unser Geschäftsführer Hans-Jürgen Grohmann. Uwe Berndt, Geschäftsführer der Werbeagentur


Teilen Sie die Meldung „Bundesverband Mittelstand und Internet e.V. (BMIT) nimmt Arbeit auf“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top