Bürstenlose Flachmotoren: Miniaturformat und hohe Leistung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bürstenlose Flachmotoren: Miniaturformat und hohe Leistung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Delta Line bietet eine Vertriebsplattform für Antriebslösungen von führenden Marken an und bietet nun auch mit der BLW-Reihe von Fulling ein Sortiment an kompakten, bürstenlosen Flachmotoren mit Durchmessern von 20 bis 90 mm an.
Quelle: Delta Line

Die neuen bürstenlosen Flachmotoren von Delta Line sollen dem Bedarf an miniaturisierten Lösungen beispielsweise in Robotertechnik, Medizintechnik, Landwirtschaft oder Textilindustrie Rechnung tragen.

Delta Line bietet eine Vertriebsplattform für Antriebslösungen von führenden Marken an und bietet nun auch mit der BLW-Reihe von Fulling ein Sortiment an kompakten, bürstenlosen Flachmotoren mit Durchmessern von 20 bis 90 mm an.

Die BLW-Reihe wurde entwickelt, um den Bedarf an Antriebslösungen in einem immer kleineren Format zu decken.

Komplette Reihe von bürstenlosen Flachmotoren

Miniaturisierung ohne Leistungsminderung — mit der Einführung der BLW-Reihe stellen sich Delta Line und Fulling dieser Herausforderung. Robotertechnik, Medizintechnik, Laborgeräte, Landwirtschaft, Textilindustrie — nahezu alle Märkte und Anwendungen fordern eine gesteigerte Leistung mit einem kleineren Arbeitsbereich. Für diese Sektoren wurde eine komplette Reihe an bürstenlosen Flachmotoren mit Außenläufern und einer Dauerleistung von 3 bis 130 W entwickelt.

Durch ihre mehrpolige Auslegung mit Außenläufern erreichen die BLW-Motoren ein Dauerdrehmoment von bis zu 0,46 Nm (90 mm Durchmesser-Variante). Somit eignen sie sich ideal für Anwendungen, wo die Leistungsdichte zu den wichtigsten Auswahlkriterien zählt. Das umfassende Sortiment an BLW-Flachmotoren von Delta Line (Anteilseigner von Fulling) besteht aktuell aus acht Modellen mit Durchmessern von 20, 32, 45, 60 und 90 mm, die in den kommenden Monaten voraussichtlich erweitert werden.

Neben ihrer Leistungsdichte bieten bürstenlose BLW-Flachmotoren dank ihrer hohen Polzahl und des Designs des Außenrotors einen signifikanten Mehrwert für die Robotikanwendung mit einer geringeren Drehmomentwelligkeit als herkömmliche Motoren.

Delta Line bietet ein umfassendes Sortiment mit acht Motoren der BLW-Reihe. Der 20BLW14 ist mit einem Durchmesser von 20 mm und einer Länge von 14 mm, einem Nenndrehmoment von 7,5 mNm und einer Nennleistung von 3 W der kleinste Motor der Reihe. Der 90BLW27 hat als größter Motor der Reihe einen Durchmesser von 90 mm, eine Länge von 27 mm, ein Nenndrehmoment von 460 mNm und eine Nennleistung von 130 W.

Wicklungen und Hallsensoren für alle Geschwindigkeiten und Spannungen

Im Rahmen seiner Standardkonfigurationen bietet Delta Line diverse Wicklungen sowie Hallsensoren an, um sämtlichen Geschwindigkeits- und Spannungsanforderungen gerecht zu werden. Zusätzlich können auch spezielle Spezifikationen wie Wicklungsvarianten und veränderte mechanische Schnittstellen sowie eine kundenspezifische Abdeckungen zur Erhöhung des Schutzes (bis IP54) oder eine integrierte Elektronik angefordert werden.

Obwohl die Motoren der BLW-Serie eine passable Wahl für Direktantriebsanwendungen sind, können alle Fulling BLW-Motoren an die breite Palette führender Getriebe gekoppelt werden, die im Delta Line-Portfolio aufgeführt sind.

Bild oben: Ein komplettes Sortiment an bürstenlosen Flachmotoren von Delta Line mit Durchmessern von 20 bis 90 mm.

Weitere Informationen:  https://www.delta-line.com/de/

Erfahren Sie hier mehr über bürstenlose DC-Motoren mit hohem Drehmoment.

Lesen Sie auch: “Hafenschlepper aufgerüstet: Autonomer Schiffsbetrieb in Singapur vor dem Start”.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das US-Unternehmen Osisoft bietet den PI-Integrator jetzt auch für die Cloud-Computing Plattform Azure von Microsoft an. Der PI-Integrator ist ein Softwarelayer, der bei komplexen Analysen vom Osisoft PI System aggregierte, industrielle und betriebliche Daten für die Microsoft-Azure-Lösung aufbereitet und so auch die Kombination mit der Machine-Learning-Lösung Cortana erlaubt.

Mit mehr als einer Million zertifizierter Organisationen in 180 Ländern ist die ISO 9001 die weltweit führende Norm für Qualitätsmanagementsysteme (QMS). Im September 2015 wurde die überarbeitete Version veröffentlicht, die ISO 9001:2015. TÜV SÜD auditiert bereits die ersten Kunden nach der neuen Norm. Unternehmen haben bis 14. September 2018 Zeit, auf die neue Norm umzustellen. TÜV SÜD hat dazu die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.
Werbung

Top Jobs

Experienced Consultant Service Business (w/m/d)
Siemens Management Consulting, München oder Erlangen
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Mit Continuous Integration Engineering-Kosten reduzieren

Turbo für die Software-Entwicklung

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.