Bühler Motor Aviation: Lester Faleiro übernimmt Geschäftsführung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bühler Motor Aviation: Lester Faleiro übernimmt Geschäftsführung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Dr. Lester Faleiro lenkt jetzt die Geschicke der Bühler-Motor-Sparte Aviation. Wer ist der neue Mann in Sachen motorische Sitzverstellung im Flugzeugbau?
Bühler Motor Aviation: Lester Faleiro übernimmt Geschäftsführung

Quelle: Worldwide/Shutterstock

Seit 1. Februar ist Dr. Lester Faleiro zum Geschäftsführer der Bühler Motor Aviation GmbH mit Sitz in Uhldingen-Mühlhofen. Hauptaktivität des Unternehmens ist die Entwicklung und Produktion von Antriebs-Systemen und -Komponeten für Flugzeugsitze.

Gemeinsam mit Mark Furtwängler, Mitglied der Eigentümerfamilie, CEO der Bühler Motor Gruppe und ebenfalls Geschäftsführer der Aviation-Gesellschaft, wird Faleiro das Unternehmen in Zukunft führen. Faleiro übernimmt einer Meldung zufolge sowohl die kaufmännische wie die technische Verantwortung, so dass Furtwängler sich wohl eher mit strategischen Fragen beschäftigt.

Bühler Motor Aviation: Lester Faleiro übernimmt GeschäftsführungQuelle: Bühler Motor
Der neue Bühler-Aviation-Geschäftsführer ist Dr. Lester Faleiro.

„Ich freue mich, mit Lester nicht nur einen dynamischen Mitstreiter mit überaus reichhaltiger Erfahrung in der Luftfahrtbranche gefunden zu haben, sondern einen kreativen Ideengeber und Macher“, so Mark Furtwängler.

Faleiro ergänzt: „Unsere Branche steht vor umwälzenden Herausforderungen, sei es durch gesellschaftliche, wirtschaftliche oder technische Entwicklungen. Ich denke, es lohnt sich, über den Tellerrand zu schauen und an neuen und unkonventionellen Lösungen zu arbeiten. Es ist ein toller Zeitpunkt, um Bühler Motor Aviation mitzugestalten“.

Dr. Faleiros ist bereits seit April 2019 als technischer Direktor im Unternehmen. Davor war er 18 Jahre für Liebherr Aerospace in Lindenberg/Allgäu aktiv. In dieser Zeit leitete er u.a. europäische Projekte im Bereich elektrischer Flugzeugsysteme. Er war für die Vorentwicklungs-Strategie des Unternehmens zuständig und führte die Abteilung In-Service-Engineering für Flugsteuerungsprodukte.

Lester Faleiro: Die Vergangenheit des neuen Bühler-Motor-Aviation-Machers

Geboren in Indien, wuchs Dr. Faleiro in Kuwait auf, wo sein Vater beruflich tätig war.  Das Studium der Luftfahrttechnik führte ihn schließlich nach Großbritannien, wo er promovierte. Dabei kam ihm seine Neugier und seine Sprachbegabung zu Gute. Neben seiner Muttersprache Englisch, konnte sich Dr. Faleiro auch in Französisch, Portugiesisch, Hindi und Arabisch austauschen.

Nach seiner Promotion folgte er einem Jobangebot nach Deutschland. Während den drei Jahren in Oberpfaffenhofen beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, absolvierte Dr. Faleiro einen MBA-Studiengang an der Manchester Business School.

Faleiros neues Aufgabengebiet: Sitzverstellungen und Motoren für den Flugzeugbau

Bühler Motor Aviation ist innerhalb der Firmengruppe Experte für Sitzverstellsysteme sowie der dazugehörigen elektrischen, elektronischen, mechanischen und pneumatischen Komponenten.

Seit 2002 beliefert Bühler Motor Hersteller mit Aktuatoren für Flugzeugsitze. 2014 markiert den Start der engen Kooperation mit Dornier Technologie Systems und der Entwicklung eines kompletten Systems. 2017 wurde die erfolgreiche Partnerschaft durch die Übernahme von Dornier Technologie Systems auf eine neue Stufe gehoben. Seitdem tritt das Unternehmen unter dem Namen Bühler Motor Aviation GmbH auf.

Mit Paxcom bietet das Unternehmen ein modulares System für die Sitzsteuerung und -verstellung, das von der Stromversorgung über die Aktuatorik bis zur prämierten Bedieneinheit leicht an alle  Kundenanforderungen angepasst werden kann. Pneumatische Komfortkomponenten ergänzen das System.

Weiterlesen auf dem Digital Engineering Magazin: Ein Virus legt die Wirtschaft lahm… Wirft Covid-19 die Hannover Messe aus der Bahn?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.