Big Data Summit: Kongress zu moderner Datenanalyse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Big Data Summit: Kongress zu moderner Datenanalyse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Hightech-Verband BITKOM veranstaltet in diesem Jahr zum zweiten Mal den Big Data Summit. Bei dem Kongress diskutieren Experten und Anwender die Einsatzmöglichkeiten sowie Chancen und Risiken von Big Data Analytics. Big Data Analytics beschreibt die Analyse großer Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen mit hoher Geschwindigkeit. Ziel ist es, dabei einen wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Nutzen zu generieren. Unter dem Stichwort Datability ist die Technologie auch das Schwerpunktthema der diesjährigen CeBIT. Partner der Veranstaltung ist der Verband der IT-Anwender VOICE, The Data Warehousing Institute (TDWI), die Gesellschaft für Informatik sowie die Fraunhofer-Gesellschaft. Wichtigste Aufgabe des Kongresses ist es, den Austausch zwischen Anwendern und Anbietern von Big-Data-Technologien zu fördern. 

Strategien, Konzepte und Projekte

Bei der Veranstaltung stellen Global Player, innovative Mittelständler und Start-ups ihre Strategien, Konzepte und Projekte vor. Die Vorträge sind nach Einsatzgebieten wie Industrie 4.0, Automotive, Banken und Finanzdienstleistungen, Groß- und Einzelhandel, Energiewirtschaft und Öffentliche Verwaltung gegliedert. Ergänzt werden diese durch Beiträge aus den Bereichen Recht und Management, Forschung und Innovation sowie Technologie.

Der Big Data Summit findet am 26. März 2014 in Hanau bei Frankfurt am Main statt. Das Programm sowie weitere Informationen sind bitkom-bigdata.de zu finden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wer mit der Digitalisierung Schritt halten will, muss die aktuellsten Technologien beherrschen und täglich dazu lernen. Doch bei der IT-Weiterbildung in den Unternehmen hapert es genau dort: Laut einer Umfrage des Personaldienstleisters Gulp unter 265 IT-Professionals sind über 70 Prozent der Befragten mit ihrem Weiterbildungsniveau unzufrieden. Mehr als 50 Prozent sehen den Grund dafür bei der mangelnden Unterstützung durch ihre Arbeitgeber.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Optimiertes Handling von 3D-CAD-Daten für AR und VR

Simplifier-Modul von 3D_Evolution

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.