06.01.2009 – Kategorie: Hardware & IT, Marketing

Autodesk: Online-Seminare zum Thema Visualisierung

Autodesk veranstaltet am 27. und 29. Januar 2009 jeweils um 10:00 Uhr und 15:00 Uhr kostenlose Online-Seminare. Gezeigt wird die Realisierung von Bildern und Animationen direkt aus 3D-Konstruktionsdaten heraus.

Das Thema der 40-minütigen Seminare ist die Visualisierung mit Hilfe von Autodesk Inventor Studio, ein in Autodesk Inventor integriertes Visualisierungs-Tool, und Autodesk Showcase. Mit wenig Aufwand entstehen isometrische oder perspektivische Bilder, die ein Produkt deutlicher beschreiben als viele Worte, und die potenzielle Kunden eher überzeugen als trockene technische Zeichnungen. Auch Videos im AVI-Format zur Montageanleitung oder für Präsentationszwecke lassen sich leicht erzeugen. Ein weiterer Punkt ist das Rendering in Echtzeit mit Autodesk Showcase.

"Die realitätsnahe Visualisierung im frühen Entwicklungsprozess schafft für alle Beteiligten mehr Transparenz. Darüber hinaus ist die 3D-Visualisierung häufig sogar Voraussetzung, um überhaupt den Zuschlag für wichtige Aufträge zu bekommen. Eine interaktive, detaillierte, realitätsnahe Präsentation oder gar eine Animation einer geplanten Anlage beseitigt Unklarheiten und Risiken bei allen Projektbeteiligten", sagt Wolfgang Lynen, Industry Marketing Manager Manufacturing bei Autodesk. "Die Online-Seminare vermitteln den Teilnehmern einen Überblick über die Möglichkeiten und Vorteile der Visualisierung mit

Autodesk-Lösungen."

Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Video sowie ein Whitepaper mit hilfreichen Informationen, visuellen Eindrücken sowie Tipps und Tricks zur Visualisierung.

Die Anmeldung erfolgt unter www.autodesk.de/visualisierung.

 


Teilen Sie die Meldung „Autodesk: Online-Seminare zum Thema Visualisierung“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top