14.04.2010 – Kategorie: Hardware & IT, Management, Marketing

Aus IQweb wird RPlan Collaborative Workspace

Actano integriert kürzlich übernommene Dokumenten-Management- und Collaboration-Lösung in das RPlan-Produktportfolio

IQweb heißt künftig RPlan Collaborative Workspace. Damit integriert Actano, Hersteller von Projektmanagement-Lösungen, die kürzlich übernommene Dokumenten-Management und Collaboration-Software IQweb in sein Produktportfolio. Actano wird RPlan Collaborative Workspace auch in Zukunft als eigenständige Lösung vertreiben. Zudem fließen Basisfunktionalitäten der Lösung als "RPlan Document Extension" auch unmittelbar in die Projektportfolio-Management-Suite von Actano ein. Die vollständige Integration in das RPlan Lösungsportfolio soll im Herbst 2010 abgeschlossen sein.

RPlan Collaborative Workspace ermöglicht das einfache und dabei hochsichere Verteilen, Bearbeiten, Kommentieren und Ablegen von Dokumenten für Teams an unterschiedlichen Standorten in der weltweiten Zusammenarbeit. Sämtliche Dokumente – auch alle technischen Daten – lassen sich mit RPlan Collaborative Workspace so bereitstellen, dass eine Visualisierung und Kommentierung ohne zusätzliche Software möglich ist.

Das führt zu enormem Zeitgewinn in bereichs- und unternehmensübergreifenden Prozessen. Zugriff und Bearbeitung von Dokumenten werden dabei lückenlos protokolliert. Zugriffsrechte auf vertrauliche Dokumente können jederzeit geändert werden – auch wenn diese Dokumente bereits verteilt wurden. Geistiges Eigentum ist so mit RPlan Collaborative Workspace weltweit sicher.

Weitere Informationen unter www.actano.de

 


Teilen Sie die Meldung „Aus IQweb wird RPlan Collaborative Workspace“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top