Aus IQweb wird RPlan Collaborative Workspace

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Aus IQweb wird RPlan Collaborative Workspace

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Actano integriert kürzlich übernommene Dokumenten-Management- und Collaboration-Lösung in das RPlan-Produktportfolio

IQweb heißt künftig RPlan Collaborative Workspace. Damit integriert Actano, Hersteller von Projektmanagement-Lösungen, die kürzlich übernommene Dokumenten-Management und Collaboration-Software IQweb in sein Produktportfolio. Actano wird RPlan Collaborative Workspace auch in Zukunft als eigenständige Lösung vertreiben. Zudem fließen Basisfunktionalitäten der Lösung als "RPlan Document Extension" auch unmittelbar in die Projektportfolio-Management-Suite von Actano ein. Die vollständige Integration in das RPlan Lösungsportfolio soll im Herbst 2010 abgeschlossen sein.

RPlan Collaborative Workspace ermöglicht das einfache und dabei hochsichere Verteilen, Bearbeiten, Kommentieren und Ablegen von Dokumenten für Teams an unterschiedlichen Standorten in der weltweiten Zusammenarbeit. Sämtliche Dokumente – auch alle technischen Daten – lassen sich mit RPlan Collaborative Workspace so bereitstellen, dass eine Visualisierung und Kommentierung ohne zusätzliche Software möglich ist.

Das führt zu enormem Zeitgewinn in bereichs- und unternehmensübergreifenden Prozessen. Zugriff und Bearbeitung von Dokumenten werden dabei lückenlos protokolliert. Zugriffsrechte auf vertrauliche Dokumente können jederzeit geändert werden – auch wenn diese Dokumente bereits verteilt wurden. Geistiges Eigentum ist so mit RPlan Collaborative Workspace weltweit sicher.

Weitere Informationen unter www.actano.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Etwa sechzig Prozent aller Industrieroboter weltweit setzen ihre Leistung mit Nabtesco-Getrieben um. Für den Einsatz in Schweißrobotern oder Positioniertischen in Schweißanlagen sind Getriebe mit besonders hoher Präzision erforderlich. Hierfür bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an Getrieben und Getriebeköpfen mit und ohne Hohlwelle an. Von Daniel Obladen

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.