ASCON stellt professionelle Version von KOMPAS-3D für Studenten vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

ASCON stellt professionelle Version von KOMPAS-3D für Studenten vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

ASCON, Entwickler von professioneller CAD/AEC/PLM-Software, präsentiert eine Ausbildungslizenz der Mechanik-CAD-Lösung KOMPAS-3D für Studenten.

Jetzt können Schüler und Studenten der unterschiedlichen Bildungseinrichtungen (einschließlich Schulen, Fachhochschulen, Berufsschulen, Universitäten) die professionelle parametrische 3D-Modellierung und 2D-Design mit KOMPAS-3D in ihrer Bildungseinrichtung nutzen. Die interaktive Lernsystem "KOMPAS-ABC" in der Version hilft Studenten und vereinfacht den CAD-Lernprozess erheblich. Diese Version gilt nur für Ausbildungszwecke, die kommerzielle Nutzung der Software ist nicht erlaubt.

KOMPAS-3D Ausbildungslizenz versorgt Studenten weltweit mit der vielfältigen Funktionalität der Lösung für 3D- und 2D-Design, zum Beispiel Anwendungen für das Photorendering, die Simulation der Bewegung, die dynamische und kinematische Analyse, den Export und den Import aus anderen CAD/AEC/PLM-Lösungen und andere Zwecke. Studenten haben die Möglichkeit, mit der englischen, deutschen, französischen und tschechischen Version von KOMPAS zu arbeiten.

Die Ausbildungslizenz von KOMPAS-3D enthält:

 die aktuelle Version von KOMPAS-3D (mit klassischer Lösung für 2D-Entwurf und -Konstruktion);

 die Stücklistengenerierung für die Erstellung der verschiedenen Typen von Stücklisten;

 der Vorlagenmanager für die Erstellung der parametrischen 2D/3D-Bibliotheken;

 das integrierte interaktive Lernsystem KOMPAS-ABC;

 die Import/Export-Möglichkeiten ;

 das 3D-Modellerkennungssystem für den Import von 2D/3D-Modellen aus anderen CAD-Systemen;

 der integrierte Export nach eDrawings Professional;

 das Zusatzprogramm für Animation zur Bewegungssimulation in KOMPAS-3D.

Um Ausbildungslizenz anzufordern: http://ascon.net/edu.php

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Im Zuge der Entwicklung von Fahrassistenzsystemen (FAS) und von autonomen Fahrzeugen müssen neue Ingenieursdisziplinen wie die künstliche Intelligenz ausgebaut werden. Jedoch sind laut aktuellen Schätzungen Milliarden von Testkilometern notwendig, damit Sicherheit und Zuverlässigkeit von FAS und autonomen Fahrzeugen gewährleistet sind. Dies ist jedoch kaum zu bewerkstelligen.

Die BASF hat für die Simulation von Spritzguss-Bauteilen in der Anwendung ein neues Modul im Angebot. Das Simulationswerkzeug Ultrasim ist bereits seit Längerem in der Lage, genaue Berechnungen über das anisotrope mechanische Verhalten von fasergefüllten Kunststoffen nach der Herstellung im Spritzguss-Prozess zu machen. Nun kommt ein weiterer Service hinzu.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.