Antriebstechnik: Zahnriemen- und Spindelachsen hausgemacht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Hiwin hat mit den Positioniermodulen HM-S und HM-B erstmals Spindel- und Zahnriemenachsen im Fertigungsprogramm. Ein Novum für den taiwanesischen Spindel-Spezialisten. Das besondere ist hier, dass Hiwin alle Kernkomponenten selbst fertigt und nicht etwa zukauft.
hmb-achse_300

Hiwin hat mit den Positioniermodulen HM-S und HM-B erstmals Spindel- und Zahnriemenachsen im Fertigungsprogramm. Ein Novum für den taiwanesischen Spindel-Spezialisten. Das besondere ist hier, dass Hiwin alle Kernkomponenten selbst fertigt und nicht etwa zukauft.

So musste der Hersteller an keiner Stelle auf Standard-Katalogbauteile zurückgreifen und konnte die Bauteile kompromisslos auf den Verwendungszweck hin entwickeln, wie Martin Geiger, Entwicklungsleiter bei Hiwin, erläutert. Das Ergebnis sind Achsen hoher Leistungsdichte in gefälligem Design. Die Linearachse HM basiert auf einer hochbelastbaren und verschleißarmen Profilschienenführung, kombiniert mit einem leicht bauenden und robusten Aluminiumprofil. Durch einen in Millimeter-Schritten frei wählbaren Hub sowie eine Vielzahl von Optionen lassen sich die Achsen an die jeweilige Applikation anpassen. Die Linearachsen mit Zahnriemenantrieb (HM-B) sind besonders für Anwendungen bei denen hohe Dynamik und Geschwindigkeiten gefordert sind. Die Achsen mit Kugelgewindetrieb (HM-S) sind auf hohe Lasten und Präzision ausgelegte. bewegt werden müssen. Die beiden Serien decken einen Drehmomentbereich von 300 bis über 6000 Newtonmetern ab.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Kindgerechte Orthesen dank 3D-Druck & Simulation

ANDIAMO GARANTIERT PERFEKTEN SITZ MIT ALTAIR HYPERWORKS

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.