Antriebstechnik: Motorspindelschutzsystem kommt an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Antriebstechnik: Motorspindelschutzsystem kommt an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
ms3_new_100

Das mehrfach ausgezeichnete Motorspindelschutzsystem MS³ der Jakob Antriebstechnik GmbH etabliert sich bei den Maschinenherstellern. Die Testphasen zeigen das große Potential des Spindelschutzsystems und bestätigen laut Hersteller die versprochenen Effekte der Schadens- und Kostenminimierung. 100 Systeme sind bereits ausgeliefert.

Das Motorspindelschutzsystem MS³ unterbricht bei kollisionsbedingter Überlast unmittelbar und frühzeitig den Kraftfluss an der Schnittstelle zwischen Spindelkasten und Motorspindel durch 3D- Auslenken. Dadurch werden die stoßempfindlichen Komponenten der Motorspindel wirksam vor den hohen Kraftspitzen der Kollision geschützt.

Eigenschaften:

• Energieautarkes, passives Wirkprinzip

• Schneller als rein elektronische Prozessüberwachungssysteme

• Hohe Grenzhaftkräfte und Systemsteifigkeit für betriebssicheres Bearbeiten

• Absorption der kinetischen Stoßenergie durch Dämpfer

• Integrierte Abfrage des Auslenkungszustandes für Not-Stop

• Selbsttätige Rückstellung der Motorspindel mit hoher Präzision

• Erhöhung der Maschinenverfügbarkeit

• Anpassbar an alle gängige Motorspindelgeometrien

• Wartungsfrei

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das vorläufige Konferenzprogramm der E|DPC 2015 ist veröffentlicht. Im Fokus der weltweit größten IEEE-(Institute of Electrical and Electronics Engineers)-Konferenz im Bereich der Produktion elektrischer Antriebe und Generatoren stehen die neuesten Ansätze in der Herstellung von Elektromotoren.

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: App SIMATIC Robot Integrator VON SIEMENS

Roboter schnell und einfach integrieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.