Antriebslösung für Hybrid-Baggerlader

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Antriebsspezialist Bonfiglioli stellt mit der Radantriebsserie 610X einen elektrischen Antrieb vor, der speziell für Hybrid-Baggerlader entwickelt wurde. Der 610X-Radantrieb ist ein 2-stufiger hydraulisch betriebener Antrieb mit dynamisch elektronischer Schaltung und integrierter Park- und Betriebsbremse.

bonfiglioli-huddig-baggerlader

Der Antriebsspezialist Bonfiglioli stellt mit der Radantriebsserie 610X einen elektrischen Antrieb vor, der speziell für Hybrid-Baggerlader entwickelt wurde. Der 610X-Radantrieb ist ein 2-stufiger hydraulisch betriebener Antrieb mit dynamisch elektronischer Schaltung und integrierter Park- und Betriebsbremse.

Die kompakte Antriebslösung 610X ermöglicht eine Optimierung des Elektromotors, der dank der integrierten Geschwindigkeitsschaltung immer mit der optimalen Drehzahl arbeitet. Dadurch wird eine maximale Effizienz garantiert.

Der neue E-Antrieb wurde eigens für das schwedische Unternehmen Huddig entwickelt. Huddig ist ein bekannter Hersteller für Baggerlader und Bagger, die mit der revolutionären Tigon-Technologie ausgestattet sind. Die Tigon Technologie ist eine Hybrid-Technologie aus Diesel- und Elektromotor, die eine nie zuvor dagewesene Energieerzeugung und Rückgewinnung für Baumaschinen ermöglicht.

Der neue Huddig Hybrid-Baggerlader ist mit vier elektrischen Bonfiglioli Radantrieben der Serie 610X ausgestattet, was seine Präzision und Energieeffizienz verbessert. Dabei erzeugt er keinerlei Emission und hebt sich damit deutlich von sonstigen Baggerladern ab. Jeder der vier speziellen Traktionsantriebe wird durch einen flüssigkeitsgekühlten 30 Kilowatt-Elektromotor angetrieben und liefert ein maximales Abtriebsdrehmoment von 40’000 Newtonmeter. Dabei können die Räder unabhängig voneinander angesteuert werden. Dies ermöglicht es dem Baggerlader, deutlich besser auf rutschigem Untergrund zurecht zu kommen. Zudem ist der Baggerlader dadurch bei engen Platzverhältnissen wie auf Baustellen in der Innenstadt in der Lage, leichter zu manövrieren — und das noch bei minimalem Geräuschpegel.

Bild oben: Elektrischer Radantrieb 610X von Bonfiglioli mit 40’000 Newtonmetern Spitzendrehmoment für innovative Bagger und Baggerlader von Huddig.

bonfiglioli-huddig-baggerlader
[image_caption url=”https://www.digital-engineering-magazin.de/wp-content/uploads/sites/5/gallery/gallery_bonfiglioli-huddig-baggerlader.jpg”][/image_caption]
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.