Antriebe für intelligente Materialflusslösungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Automation verlangt zuverlässige und präzise Antriebe – der diesjährige Auftritt der Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH auf der Hannover Messe machte dies zum Thema. 

sumitomo_large

Automation verlangt zuverlässige und präzise Antriebe – der diesjährige Auftritt der Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH auf der Hannover Messe machte dies zum Thema.

Im Zentrum der Gespräche mit Entwicklern und Herstellern von Flurfördergeräten und FTS stand die ALTAX-Kompakteinheit, erhältlich in neun einstufigen und vier zweistufigen Baugrößen. ALTAX-Radantriebe sind mit ihrem leichten Aluminiumgehäuse sehr kompakt, haben ein geringes Trägheitsmoment und arbeiten durch hohe Überlastfähigkeit sehr sicher. Mit Motorleistungen von 40 W bis 3,7 kW decken die Kompakteinheiten dabei ein großes Leistungsspektrum ab.

Speziell für Anwendungen in der Robotik präsentierte Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH auf der Hannover Messe seine hochpräzisen Fine Cyclo Drives für punkt- und bahngesteuerte Bewegungen von Roboterachsen oder Bandantrieben. Mit fein abgestuften Baureihen spielfreier und spielarmer Präzisionsgetriebe bietet der Hersteller hierbei Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen und Traglasten.

Präzision für das Material Handling

Auch das Kegelstirnradgetriebe BBB-H für High-Speed-Anwendungen wie Bandantriebe passte sehr gut in das diesjährige Messemotto Material Handling der Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH: Fahrwerk und Hubschlitten automatischer Lagersysteme sind ideale Anwendungsfelder des BBB-H. Winkelgetriebemotoren wie Neo Hyponic sind durch beliebige Einbaulage und Vibrationsarmut besonders für Hängeförderer geeignet.

„Förderanlagen und Robotik sind bereits heute für uns sehr wichtige Märkte und hier wollen wir verstärkt Kunden überzeugen – die Gespräche, die wir auf der Hannover Messe geführt haben, konnten uns darin bestärken“, resümiert Peter Benzenhöfer, Head of Sales DACH und Eastern Europe bei Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die digitale Transformation in der Industrie beschleunigt Prozesse und senkt operative Kosten. Sie ermöglicht außerdem neue Geschäftsmodelle. Durch die damit einhergehende Digitalisierung und zunehmende Konvergenz von Informationstechnologie und Automatisierungs- bzw. Prozessleittechnik, sehen sich viele Industrieunternehmen mit einer veränderten Bedrohungslage konfrontiert - zum Beispiel durch einen Cyberangriff. Von Wolfgang Kiener
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Kindgerechte Orthesen dank 3D-Druck & Simulation

ANDIAMO GARANTIERT PERFEKTEN SITZ MIT ALTAIR HYPERWORKS

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.