Amazon Web Services (AWS) startet AWS TCO Calculator

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Amazon Web Services (AWS) startet AWS TCO Calculator

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Amazon Web Services (AWS) hat den AWS TCO Calculator vorgestellt. Das neue Tool bietet einen einfachen und verlässlichen Kostenvergleich von Cloud- und traditionellen Infrastrukturen. Der Dienst baut dabei auf Daten von unabhängigen Analysten und Branchenexperten auf und berücksichtigt zudem Erfahrungswerte bestehender AWS-Kunden.

Auf Basis der eingegebenen Informationen, errechnet der TCO Calculator eine individuelle Kostenschätzung von On-Premise- beziehungsweise Colocation-Infrastrukturen und vergleicht diese mit den Kosten für vergleichbare AWS-Dienste. In einem ausführlichen „Breakdown Report“ werden die einzelnen Positionen genau aufgeschlüsselt. Die Ergebnisse können heruntergeladen oder aber direkt in Amazon S3 gespeichert werden. Ein detailliertes FAQ erläutert die genaue Methodik und die zugrundeliegenden Annahmen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die FIT AG ist ein Spezialanbieter für Additive Fertigung und für Lösungen in der Industrialisierung additiver Produktionsprozesse. Auf der formnext, der Leitmesse für Additive Technologien, stellt das Unternehmen seine neue technologische Errungenschaft vor, einen eigenen CT-Scanner für die Qualitätssicherung von Hightech-Bauteilen aus Additiver Fertigung (Stand 3.1 H74).

Autonome Systeme werden in naher Zukunft beinahe jeden Lebensbereich unserer modernen Gesellschaft berühren. Sie werden die Produktion maßgeblich verändern, aber sie werden auch das Arbeitsleben und Geschäftsstrategien deutlich beeinflussen, denn mit zunehmender Fähigkeit der Maschinen, uns alltägliche Dinge abzunehmen, bleiben den Menschen mehr Kapazitäten für kreative Arbeit. 

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.