Agilisys will infor übernehmen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Agilisys, Anbieter von Supply Chain Management (SCM)- und ERP-Lösungen für die Fertigungsindustrie, hat seine Pläne zur Übernahme der infor business solutions AG vorgestellt. Mit der Akquisition und dem Zusammenschluss beider Unternehmen würde einer der weltweit größten ERP-Anbieter für die Fertigungsindustrie entstehen. Agilisys wird den Anteilseignern 4,25 Euro pro Aktie anbieten. Vorstand und Aufsichtsrat der infor business solutions AG begrüßen einstimmig die Pläne in einer ersten Reaktion und beabsichtigen, diese zu unterstützen. Nach Abwicklung der erforderlichen Formalitäten sind die Aktionäre gefragt. Die Akquisition wird durch Golden Gate Capital und Summit Partners finanziert.

Die Übernahme soll die Weiterentwicklung des Produktes sowie die finanzielle Stabilität von infor und somit insbesondere auch die Investitionssicherheit der infor-Kunden sichern.

Industrielles Fachwissen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Willkommen im Zeitalter des digitalen Zwillings

Werkzeugmaschinen-Entwicklung mit „Digital Native CNC“

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.