Actano Inhouse Messe München 2009

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Actano Inhouse Messe München 2009

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ein breites Themenspektrum zum effizienten Management der Produktentstehung bietet in diesem Jahr wieder die ACTANO Inhouse Messe in München. Vortragsprogramm und Ausstellungs-Area beleuchten am 8. Oktober die verschiedensten Aspekte von Projekt-, Prozessmanagement und angrenzenden Disziplinen.

Die Actano Inhouse Messe München 2009 bietet erneut Wissen, Informationen, Trends zum Management der Produktentstehung. Referenten aus renommierten Unternehmen (u.a. BMW, MTU, ZF) berichten aus der Praxis. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 8. Oktober 2009 in den Räumlichkeiten von ACTANO in München statt und war in den vergangenen Jahren mit jeweils mehr als 100 Teilnehmern gut besuchter Experten-Treffpunkt.

In diesem Jahr bietet der 20-jährige Geburtstag von ACTANO noch ein weiteres Highlight: die Inhouse Messe wird mit einer Geburtstagsparty abends ausklingen. Interessenten finden unter www.actano.de/inhousemesse_2009 weitere Informationen zum Programm und können sich hier auch anmelden. Besucher der ACTANO Inhouse Messe wissen vor allem die Themenvielfalt und den Erfahrungs-austausch zu schätzen:

  • "Kompetente Antworten, große Auswahl/Anwesenheit renommierter Firmen"
  • "Besonders gefallen hat mir die Mischung aus Vorträgen und Ausstellung / Infopoints", so die Meinung zweier Teilnehmer 2008 (MTU und BMW M GmbH).

Drei Vortragsstreams: 

  • "Erfolgsfaktoren für die Produktentstehung",

  • "Mehr Effizienz in der Produktentstehung" und

  • "Erfolgreiches Projektmanagement – RPlan Live"       

bieten spannende Vorträge zu Effizientem Projektmanagement, Absicherungsmanagement, Funktions-orientierung und Prozessqualität. Das von 11 bis 17.30 Uhr stattfindende Ausstelllungsforum bietet ergänzend und weiterführend zu den Vortragsthemen die Möglichkeit, Fachgespräche zu führen und individuelle Fragen zu erörtern.

Weitere Info zu Agenda und Veranstaltungsort finden Sie unter www.actano.de/inhousemesse_2009

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Häufige Ursachen sind Programmierfehler, falsch definierte Werkzeuge, nicht berücksichtigte Störkonturen oder unbeabsichtigtes Verfahren bei hohen Geschwindigkeiten. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: In fünf Schritten zur Konstruktionsumgebung der Zukunft

Digitaler Frühjahrsputz MIT SIMUS CLASSMATE

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.