3D-Mäuse von 3Dconnexion unterstützen CATIA V5R19 SP4 von Dassault

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

3D-Mäuse von 3Dconnexion unterstützen CATIA V5R19 SP4 von Dassault

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die 3D-Maus Produktpalette von 3Dconnexion, einschließlich des neuen SpacePilot PRO, unterstützt ab sofort CATIA Version 5 Release 19 SP4 von Dassault Systèmes.

Die 3D-Mäuse verbessern die Konstruktionsleistung und optimieren die Nutzung des erweiterten Feature-Sets der führenden PLM-Lösung. Anwender können so ihre Produktivität über den gesamten Konstruktionsprozess hinweg steigern. Die 3D-Mäuse von 3Dconnexion bieten CATIA Anwendern einen optimierten Konstruktionsprozess, höheren Komfort und Performancevorteile.

Bessere Steuerung und intuitivere Navigation

Im Gegensatz zur Standardmaus, die sich nur in zwei Dimensionen bewegt, erlauben die 3D-Mäuse die gleichzeitige Navigation in drei Dimensionen mit sechs Freiheitsgraden. Durch leichtes Ziehen, Drücken und Drehen der Mauskappe können Anwender ihre Konstruktionsumgebung intuitiv steuern, ohne dabei den Arbeitsfluss durch die Auswahl von Menübefehlen unterbrechen zu müssen. Der Einsatz einer 3D-Maus zusammen mit einer traditionellen Maus beschäftigt beide Hände und führt so zu einem ausgeglichenen Arbeitsstil, bei dem sich die Hände ideal ergänzen.

Mehr Zeit für kreative Konstruktionen

Die 3D-Mäuse von 3Dconnexion sind auf die gängigsten CATIA Befehle vorkonfiguriert. Zudem lassen sich die programmierbaren Funktionstasten auch über die CATIA Schaltfläche Mapping-Editor individuell anpassen, damit sie dem persönlichen Arbeitsfluss des Anwenders entsprechen. Da weniger Zeit für den Wechsel zwischen Ansicht und Menübefehlen in CATIA benötigt wird, bleibt mehr Zeit für kreative Konstruktionen.

Verbessertes Konstruktionserlebnis und bessere Fehlererkennung

Neben einem besseren Konstruktionserlebnis erhöhen die 3D-Mäuse von 3Dconnexion auch die Konstruktionsqualität. Da Anwender ihre Konstruktionen jederzeit aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten können, lassen sich Schwachstellen schneller erkennen und beheben.

CATIA V5R19 SP4 ist zu allen 3D-Mäusen von 3Dconnexion kompatibel. Dazu gehören die professionellen 3D-Mäuse SpacePilot PRO, SpacePilot und SpaceExplorer sowie die Standardgeräte SpaceNavigator und SpaceNavigator for Notebooks.

Weitere Informationen unter: www.3dconnexion.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Einen Angebots-Assistenten zur Abgabe von Angeboten bei der Vergabe von Spritzgießaufträgen stellt die MF Software Sales & Service GmbH, Darmstadt, auf der Kunststoffmesse 2016 in Düsseldorf vor. Das Tool liefert dem Vertriebler schnell entscheidende Daten zur Kalkulation von Kunststoff- Spritzgießbauteilen, um Risiken zur Machbarkeit abschätzen zu können. Das sind unter anderem Maschinen- und Fülldruck, Füllzeit und die wichtigsten Temperaturen.

Im Vorfeld der Sensor+Test 2018, die vom 26. bis 28. Juni stattfand, gab es Sorgen wegen des späteren Messetermins. Doch auf die Besucherzahl wirkte sich dieser kaum aus: Insgesamt nutzten knapp 8.000 Fachbesucher (im Vorjahr: 8.107) an drei ereignisreichen Messetagen die Möglichkeit, sich an den Messeständen der 591 Aussteller (im Vorjahr: 569) und in den Vortragsforen über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik zu informieren.

Der Potsdamer HPC-Cloud Anbieter CPU 24/7 nimmt als Referent und Aussteller an der 11. Europäischen LS-DYNA Konferenz vom 9. - 11. Mai 2017 in Salzburg (Österreich) teil. Der erste Konferenztag durch CPU 24/7 mit der Frage „HPC in the Cloud – An Alternative to Cover Just Capacity Issues? Challenges & Outlook for Dynamic Scaling with LS-Dyna” eingeläutet.

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.