3D-Druck macht Tempo beim Wellenreiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Surfer können individuell angepasste Finnen für ihre Boards herstellen, denn Forscher der Universität von Wollongong in Australien haben den 3D-Druck in die Entwicklung und Fertigung von Surfbrettern integriert.  

uow249438

Surfer können individuell angepasste Finnen für ihre Boards herstellen, denn Forscher der Universität von Wollongong in Australien haben den 3D-Druck in die Entwicklung und Fertigung von Surfbrettern integriert.  

Schon mal davon geträumt, im Auftrag der Wissenschaft die schönsten Wellen zu reiten? Dieser Traum ist für eine Gruppe von Studenten und Dozenten der Universität von Wollongong (UOW) auf einer Reise zu den Mentawai Inseln vor West Sumatra in Indonesien Wirklichkeit geworden. Die Aufgabe für die sechs Surfer und drei Wissenschaftler bestand darin, verschiedene Formen von Finnen zu testen, ein von UOW Global Challenges unterstütztes Programm.  

Die bevorzugte Form namens „Crinkle Cut“ zeichnet sich durch eine Reihe von Einkerbungen an einer Seite der Finne aus. „Denken Sie an einen Kartoffelchip, daher der Name“, erklärt Professor Marc in het Panhuis, ein Experte in der additiven Fertigung und einer der leitenden Forscher in diesem Projekt.

Die Form funktioniere deshalb so gut, weil die Konturen die Strömung des Wassers dahinter verbessern. Diese Konturen verleihen dem Surfer mehr Tempo, so Marc in het Panhuis. Sie schienen auch viel Antrieb und Stabilität aus Kurven heraus zu bieten. Die Forscher erhoffen sich, damit eine kleine Fertigungsindustrie aufbauen zu helfen, die mit ihren 3D-gedruckten Finnen das Surfbrett-Design radikal umkrempelt.

Marc in het Panhuis wird über Finnen, Surfbretter: 3D-Druck, Big Data und Performance-Tests am 13. Februar an der Sports Innovation Conference in Eindhoven sprechen. Die Konferenz befasst sich auf 3D- und 4D-Druck im Sport.

Weitere Informationen zum Programm unter: https://sportinnovationconference.eu/program/

Video: https://youtu.be/LGoxCc0quUg

Kollage: Surfer und UOW -Wissenschaftler testen die  3D-gedruckten Finnen nahe den Mentawai-Inseln, vor West Sumatra, Indonesien. Bild: The University of Wollongong

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.