In 3 Schritten zu mehr Prozesskontrolle

Auf dem Marktplatz Industrie 4.0 stellt das Unternehmen IDAP mit PRM ein praxiserprobtes Tool vor, das alles enthält, um Prozessdaten automatisiert zu erfassen, zu verwerten und bedarfsorientiert zu visualisieren. Dazu gehören neben umfangreichen Analysetools auch die Protokollierung aller Prozessstörungen, ein Eskalationsmanagement bei Verletzungen von Grenzwerten und die Unterstützung der Werker bei der fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie IDAP zwischen dem 19.02. bis zum 21.02.2019 in Böblingen! Für ein ausführliches Gespräch mit den Experten können Sie kostenlos Ihren persönlichen Termin vereinbaren!

Weitere Informationen zum Use-Case und die Terminvereinbarung finden Sie hier.

1
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags