1. Tuttlinger Fachkongress „Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

1. Tuttlinger Fachkongress „Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Innovative Methoden und Werkzeuge auf Basis hoch entwickelter Computersysteme gewinnen auch für die Medizintechnik und den medizinischen Einsatz zunehmend an Bedeutung. Simulation und Virtuelle Realität sind heute bereits in vielen Bereichen der Medizin unverzichtbar. Sei es zur verbesserten Diagnose, zur Ausbildung oder zur Durchführung von Operationen. Der 1. Tuttlinger Fachkongress „Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik“ stellt die Potentiale innovativer Technologien in der Medizintechnik vor. Die Region Tuttlingen zählt nach Aussagen des VDC Tuttlingen nicht nur im nationalen Vergleich zu den Spitzenclustern im Bereich Medizintechnik und Gesundheit. Um diese Stellung im globalen Wettbewerb sichern und ausbauen zu können, haben der Landkreis, der take-off Gewerbepark, das VDC TZ St. Georgen und das VDC Fellbach, die Gründung des Virtual Dimension Centers (VDC) Tuttlingen initiiert.

Die Einbeziehung der innovativen Technologien ist dabei unterschiedlich intensiv. Bei einigen Simulatoren kann man von Augmented Reality, d.h. einer Erweiterung der realen Welt durch virtuelle, computergenerierte Objekte sprechen, bei Fernoperationen beispielsweise sogar von einer völlig immersiven Realität.

Als drittes Kompetenzzentrum der baden-württembergischen VDC-Initiative, die ihren Ursprung in Fellbach bei Stuttgart hat, soll das Virtual Dimension Center (VDC) Tuttlingen den meist mittelständisch geprägten Unternehmen der Region jetzt den Zugang zu innovativen Technologien und Verfahren im Bereich Simulation, Visualisierung und Virtuelle Realität erleichtern und die vorhandenen regionalen Kompetenzen bündeln.

Für Unternehmen aus der Medizintechnik und angrenzenden Bereichen stellt das VDC Tuttlingen zukünftig eine Plattform für den Austausch und Aufbau von Know-how rund um die medizinische Produktentwicklung bereit. Zentraler Punkt hierbei ist der Transfer neuester Forschungsergebnisse in die Praxis und die Förderung der Kommunikation zwischen Anwendern, Ingenieuren und Entwicklern.

Informationsveranstaltungen wie der 1. Tuttlinger Fachkongress am 18. und 19. März 2008 spielen eine wesentliche Rolle bei der Intensivierung der Zusammenarbeit der Akteure. Die Veranstaltung versammelt gleichermaßen hochrangige Politik- und Wirtschaftsvertreter wie Medizintechnik-, Simulations- und Visualisierungsexperten aus Forschung, Entwicklung und praktischer Anwendung.

Ein allgemeiner, einführenden Teil am ersten Tag sowie ein fachorientierter Experten-Workshop am 19. März 2008 bieten einen umfassenden Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand und die Potentiale innovativer Technologien in der Medizintechnik. U.a. präsentiert Prof. Dr. Gerhard Silber, Leiter des Institutes für Materialwissenschaften an der FH Frankfurt, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für den Deutschen Zukunftspreis 2008 vorgeschlagen wurde, seine Forschungsarbeiten im Bereich der präventiven Biomechanik in Tuttlingen.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik und Gesundheit, Ärzte und Kliniken sowie Entwicklungspartner aus der Region Tuttlingen und darüber hinaus. Die Veranstaltung findet am 18.3.2008 in den Räumen des Landratsamtes Tuttlingen und am 19.3. 2008 im take-off Gewerbepark in Neuhausen ob Eck statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. (to)

Weitere Informationen: www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/Fachkongress_Medizintechnik.pdf

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Experienced Consultant Digital Transformation (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
Experienced Consultant Strategy (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: App SIMATIC Robot Integrator VON SIEMENS

Roboter schnell und einfach integrieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.