PROCAD als Microsoft-ISV-Partner mit Goldstatus ausgezeichnet

Bereits zum 15. Mal in Folge wurde PROCAD als Microsoft-Partner bestätigt und mit dem Goldstatus ausgezeichnet. Voraussetzung hierfür ist ein Kompetenznachweis anhand verschiedener Referenzprojekte sowie die Zertifizierung von Mitarbeitern und der PROCAD-Software PRO.FILE. Der Goldstatus wird ausschließlich an Partner-Unternehmen verliehen, die besonders großes Engagement und Know-how in einem Microsoft Geschäftsbereich bewiesen haben.

"Wir freuen uns mit PROCAD, dass sie erneut die Microsoft-ISV-Goldkompetenz als Software-Partner erlangt haben. PROCAD steht immer wieder ganz vorn, wenn neue Technologien aus unserem Hause eingesetzt werden. Wir sind  begeistert, wie schnell und konsequent die PROCAD-Entwickler in Karlsruhe die Möglichkeiten von Windows Azure als Microsoft Cloud-Plattform aufgegriffen haben, um ihre PLM-Lösung PRO.FILE durch die Cloud-Anwendung „PROOM“ zu erweitern."  PROOM ermöglicht den Austausch von CAD-Modellen und Projektunterlagen über virtuelle Projekträume.

Auch PROCAD-Geschäftsführer Volker Wawer freut sich über die Auszeichnung und erklärt: "Die Gold-Auszeichnung markiert einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns insbesondere, dass wir es auch im neuen, deutlich strengeren Microsoft- Partnerprogramm, auf Anhieb aufs oberste Treppchen geschafft haben. Die Gold-Kompetenz setzt unter den Anbietern von DMS und PLM deutliche Akzente".

 

RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags