PROCAD als Microsoft-ISV-Partner mit Goldstatus ausgezeichnet

Bereits zum 15. Mal in Folge wurde PROCAD als Microsoft-Partner bestätigt und mit dem Goldstatus ausgezeichnet. Voraussetzung hierfür ist ein Kompetenznachweis anhand verschiedener Referenzprojekte sowie die Zertifizierung von Mitarbeitern und der PROCAD-Software PRO.FILE. Der Goldstatus wird ausschließlich an Partner-Unternehmen verliehen, die besonders großes Engagement und Know-how in einem Microsoft Geschäftsbereich bewiesen haben.

"Wir freuen uns mit PROCAD, dass sie erneut die Microsoft-ISV-Goldkompetenz als Software-Partner erlangt haben. PROCAD steht immer wieder ganz vorn, wenn neue Technologien aus unserem Hause eingesetzt werden. Wir sind  begeistert, wie schnell und konsequent die PROCAD-Entwickler in Karlsruhe die Möglichkeiten von Windows Azure als Microsoft Cloud-Plattform aufgegriffen haben, um ihre PLM-Lösung PRO.FILE durch die Cloud-Anwendung „PROOM“ zu erweitern."  PROOM ermöglicht den Austausch von CAD-Modellen und Projektunterlagen über virtuelle Projekträume.

Auch PROCAD-Geschäftsführer Volker Wawer freut sich über die Auszeichnung und erklärt: "Die Gold-Auszeichnung markiert einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns insbesondere, dass wir es auch im neuen, deutlich strengeren Microsoft- Partnerprogramm, auf Anhieb aufs oberste Treppchen geschafft haben. Die Gold-Kompetenz setzt unter den Anbietern von DMS und PLM deutliche Akzente".

 

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags