Grafik: Der Club der Milliarden-Dollar-Startsups wächst

Als Startup fängt man klein an - nicht unbedingt: Laut dem Wall Street Journal werden derzeit 82 Startups von Venture-Capital-Firmen mit einer Milliarde US-Dollar oder mehr bewertet, ein dickes Plus gegenüber dem Vorjahr. Die meisten sitzen in Amerika und Asien. Die alte Welt hinkt hinterher.

 

  • Seit Februar 2014 hat sich der Milliarden-Dollar-Club...
  • ... verdoppelt. Die drei wertvollsten Unternehmen sind derzeit Xiaomi (46 Milliarden US-Dollar), Uber (41,2 Milliarden US-Dollar) und Palantir (15 Milliarden US-Dollar). 57 der Unternehmen aus dem Milliarden-Dollar-Startup-Club sind in den USA beheimatet, weitere 16 stammen aus Asien. Dagegen kommen lediglich sieben aus Europa.
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags