WIN-Verlag und Mitaussteller auf der Digital Factory in Hannover

Mit den vier Unterausstellern @-yet, INCONY, Schneider Digital und Schott Systeme und seinen Publikationen AUTOCAD Magazin, Digital Engineering Magazin, Inventor Magazin und Digital Manufacturing wird der WIN-Verlag auch in diesem Jahr auf der Digital Factory (20. bis 24. April in Hannover) einen eigenen Stand (Halle 17 / D72) bestreiten. Der gemeinsame Nenner: Ideen und Konzepte für die sichere, kostengünstige und schnelle Produktentwicklung.

Der Diebstahl geistigen Eigentums führt zu Umsatzausfällen in Milliardenhöhe. Noch immer gehen Unternehmen leichtfertig mit wichtigen Konstruktionsunterlagen um. Hier aufzuklären und tragfähige Sicherheitskonzepte im Rahmen eines Risikomanagements zu entwickeln, hat sich die Firma @-yet auf die Fahnen geschrieben.

Bei INCONY dreht sich alles um die Katalogerstellung und -automatisierung im Maschinen- und Anlagenbau. Die ausgefeilte Dokumenten-, Produktdaten- und Bildverwaltung hält Vertrieb und Kunden auf dem aktuellen Stand. Auf der Digital Factory präsentiert das Unternehmen seine Lösung ANTEROS 4.0.

Der Miesbacher Grafikspezialist Schneider Digital zeigt, wie sich mit Hilfe von schnellen Workstations, stereoskopischen Bildschirmen und Software für die 3D-Visualisierung die Entwicklung und Vermarktung von Produkten beschleunigen lässt. Die Firma Imsys trägt mit ihrer 3D-Hardware dazu bei, dass der Messeauftritt zum Erfolg wird.

Die Schott Systeme GmbH wird ihre bewährten Konstruktions- und Fertigungslösungen präsentieren. Das 25-jährige Bestehen des Softwarehauses spricht allein schon für Beständigkeit, Qualität und stetigen Fortschritt.

Mehr Informationen zu den Ausstellern erhalten Sie unter:

www.add-yet.de

www.incony.de

www.schneider-digital.de

www.schott-systeme.com

www.win-verlag.de

Durchschnitt: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
m
1
r
M
a
Bitte ohne Leerzeichen eingeben.