Studie: Automobilbranche hat größten Bedarf an PLM-Systemen

Die im Auftrag des Beratungshauses und Systemintegrators ECS Engineering Consulting & Solutions durchgeführte Erhebung sieht in vielen Branchen in den nächsten Jahren eine erhöhte Nachfrage nach PLM-Systemen.

Die ECS-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass der Einsatz eines PLM-Systems als langfristig angelegtes Projekt zu sehen ist. So geht 50 Prozent der befragten Firmen davon aus, dass sich PLM für Unternehmen vor allem als Teil einer langfristigen IT-Strategie anbietet. 76 Prozent sind der Meinung, dass die PLM-Integration in bestehende Systeme teilweise problematisch sein kann. Als Gründe werden beispielsweise Änderung von Arbeitsabläufen, Anpassung an unternehmensspezifische Geschäftsprozesse und die Schulung von Mitarbeitern angesehen. Auch deshalb sehen 70 Prozent der Branchenexperten einen langfristigen Zeitraum als realistisch an, in welchem sich die Anschaffung eines PLM-Systems amortisieren muss.

In diesen 8 Branchen ist der Bedarf an PLM-Systemen in den nächsten Jahren am größten (Mehrfachnennungen möglich) * :

  1. Automobil                                   86 (alle Angaben in Prozent)
  2. Maschinen- und Anlagenbau         82
  3. Transport und Logistik                 58
  4. Zivile Luft- und Raumfahrt           52
  5. IT-Branche (Soft- und Hardware) 40
  6. Militär- und Wehrtechnik              34
  7. Chemie/Pharma                          20
  8. Telekommunikation                     20

(c) 2009 ECS Engineering Consulting & Solutions 

* Die Studie basiert auf einer Umfrage unter 100 Fach- und Führungskräften aus der Fertigungsindustrie.

PLM-Report von ECS anfordern unter Tel.: 0611 / 973150, Fax: 0611 / 71 92 90 oder E-Mail: team@euromarcom.de

Weitere Informationen zu ECS unter: www.ecs-gmbh.de

 

 

Durchschnitt: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
1
N
k
q
7
Bitte ohne Leerzeichen eingeben.