Konstruktionswettbewerb von SolidWorks verlängert

Konstruktionswettbewerb 3D Challenge von SolidWorks für Schüler und Studenten geht in die Verlängerung. Anmeldung bis 1. April und Abgabe der Modelle bis Ende April. Die „3D Challenge“ von SolidWorks wurde verlängert und eine Teilnahme ist noch bis Ende April 2008 möglich. Im Rahmen des Wettbewerbs können sich junge Konstrukteure in der Konstruktion eines virtuellen Sportwagens mithilfe der 3D-CAD-Software SolidWorks miteinander messen.

Die 3D Challenge ist in zwei Teilnehmergruppen gegliedert: Schüler von weiterbildenden Schulen sowie Hochschulstudenten. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 1. April 2008. Die Eingabe der Modelle ist bis zum 30. April 2008 möglich.

Als Preise winken beispielsweise ein HP 24“ TFT Flachbildschirm und als Hauptgewinn ein Auto von Burton im Wert von 13.500 Euro. Nach der Registrierung erhalten die Teilnehmer das SolidWorks Student Design Kit kostenlos für die Dauer des Wettbewerbs. Die Bewertung der Sportwagen erfolgt per Online-Benotung durch eine Expertenjury aus anerkannten Fachleuten und Unternehmen aus dem Bereich CAD/CAM-Design sowie Besuchern der 3D Challenge Website. (to)

Die Anmeldung erfolgt unter www.3DChallenge.net .

Durchschnitt: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
A
x
X
5
N
Bitte ohne Leerzeichen eingeben.