Dienstleister nutzt sicheres Collaboration-Portal

Die Gelsenwasser AG, internationales Dienstleistungsunternehmen für Wasser und Energiewirtschaft, setzt zur Unterstützung seiner standortübergreifenden Projekte das Collaboration-Portal work-space ein. Die Gelsenwasser AG ist Deutschlands größter privater Wasserversorger. Für die Projektabwicklung und Dokumentation wurde ein Werkzeug gesucht, dass diesen komplexen Prozess unterstützt. Daneben sollte das Werkzeug modern und zukunftsorientiert sowie schnell einsetzbar und einfach zu erlernen sein. Mit dem Collaboration-Portal work-space, welches von work-center im ASP-Modus bereitgestellt wird, ist eine Lösung ausgewählt worden, die diese Anforderungen erfüllt. ASP (Application Service Providing) ist die Bereitstellung von Software als Service über globale Datennetze, wobei die Abrechnung i.d.R. nutzungsorientiert erfolgt.

Mit work-space wird der web-basierte ortsunabhängiger Zugang zu Projektinformationen verfügbar, der die Projektsteuerung aller Prozesse, die Abbildung der Projektstruktur und der Projektphasen sowie die Unterstützung des Workflows beinhaltet.

Durch die Verknüpfung des Projektmanagements mit dem Dokumentenmanagement erhalten die Anwender Übersicht über alle projektbezogenen Aktivitäten und Daten in der jeweils aktuellsten Version.

Gelsenwasser strebt mit der Nutzung von work-space eine vollständige Projekttransparenz mit den damit verbundenen Zeit- und Kosteneinsparungen an bei gleichzeitiger Wahrung des Sicherheitskonzepts durch die Vermeidung eines Durchgriffs externer Projektpartner auf die Unternehmens-IT.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.work-center.de

Durchschnitt: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Q
2
x
A
q
Bitte ohne Leerzeichen eingeben.