3D_Evolution JT-Konverter von Daimler zertifiziert

Als eines der ersten im Test befindlichen Tools wurde die Konvertierungssoftware 3D_Evolution von CoreTechnologie für den JT-Datenaustausch mit der Daimler AG offiziell zertifiziert. Das JT-Format dient dem Austausch von 3D-CAD-Daten zwischen Daimler und seinen Zulieferern, wobei die Zertifizierung die Qualität der beteiligten Konverter sicherstellt. Die Zertifizierung wurde zunächst für die JT-Konvertierung von ProENGINEER- und CATIA-V5-Einzelteilen sowie für Baugruppen im PLM-XML-Format erteilt. Im Rahmen der Abnahme wurden die aus 3D_Evolution herausgeschriebenen Daten zur JT-Qualifikation entsprechend den Vorgaben der Daimler AG geprüft und entsprachen in allen relevanten Punkten den Vorgaben. Hierbei sind Prüfkriterien wie die JT Version 9.5, XT-Brep, Level of Detail (LOD), die Farbgebung, die physikalischen Eigenschaften und Attribute sowie die Modellqualität für die JT-Qualifikation relevant. Mit der Zertifizierung stellt der deutsch/französische Softwarehersteller CoreTechnologie erneut die Leistungsfähigkeit seiner Produkte und seine Fähigkeit schnell auf neue Anforderungen zu reagieren unter Beweis.

RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags